Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Den Schreibtisch richtig positionieren

MAJA MÖBEL EckschreibtischeSowohl in Büroräumen, wie auch in den eigenen vier Wänden, stellt sich die Frage, wie und wo der Schreibtisch am besten aufzustellen ist. Um die Frage zu beantworten sind einige Punkte zu beachten. Tageslicht und die Raumgröße beziehungsweise der Schnitt des Zimmers wirken sich auf die Entscheidung aus. Die richtige Position wirkt sich auf die Effizienz bei der Arbeit aus. Nicht zu vergessen ist die Gesundheit, vor allem der Augen, die ebenfalls beeinflusst wird.

Verschiedene Stellmöglichkeiten ausprobieren

Den Schreibtisch richtig positionierenFür den jeweiligen Raum gibt es meist unterschiedliche Möglichkeiten, wie der Schreibtisch aufgestellt werden kann. Um die individuell beste Variante zu finden und zu nutzen, lohnt es sich die verschiedenen Möglichkeiten auszuprobieren. Beim Aufstellen kann unter anderem die Zusammenarbeit zwischen mehreren Kollegen von Bedeutung sein. In diesem Fall bietet es sich an, dass die Schreibtische gegenüber aufgestellt werden und die Mitarbeiter Blickkontakt aufbauen können. Mit entsprechenden Möbeln sind ebenfalls größere Sitzgruppen umsetzbar. Im Idealfall wird darauf geachtet, dass kein Platz mit dem Rücken zum Fenster gerichtet ist. Bei diesem Plätzen kann es durch Tageslicht und Sonneneinstrahlung zu Spiegelungen und eine schlechte Sicht auf dem Bildschirm kommen. Daher wird empfohlen, dass die Betreffenden nicht auf den PC, sondern auf Arbeiten auf dem Papier setzen.

» Mehr Informationen

Fehler bei der Platzierung

Eine falsche Platzierung des Schreibtisches bringt Auswirkungen auf die Augen und die Konzentration mit sich. Bei der Ausrichtung ist zu unterscheiden, ob es sich überwiegend um handschriftliche Arbeiten oder Arbeiten am Bildschirm handelt. Während bei handschriftlichen Tätigkeiten Schatten vermieden und Tageslicht genutzt werden sollte, sind beim Bildschirm Blendungen zu vermeiden. Nicht nur das Licht kann einen Fehler bei der Ausrichtung darstellen.

» Mehr Informationen
  • mit dem Rücken zur Türe sitzen
  • mit dem Rücken zum Raum sitzen
  • Blendungen
  • sich selbst Schatten machen

Durch eine optimale Ausrichtung des Schreibtisches werden mehrere positive Effekte erzielt. Diese beziehen sich vor allem auf die Gesundheit und die Arbeit. Bei optimaler Platzierung, die idealerweise 90 Grad versetzt zum Fenster ist, können handschriftliche Arbeiten und Bildschirmarbeiten erledigt werden. Dabei bleiben die Augen bestmöglich geschont. Zusätzlich haben Studien ergeben, dass Tageslicht ohne störenden Charakter einen guten Einfluss auf die Atmosphäre hat. Umfangreiche Untersuchungen zeigen, dass sich Tageslicht bei der Arbeit, vor allem im Büro, auf die Schlafqualität und letztendlich auf die Gesundheit auswirkt. Wird der Schreibtisch mit Blick in den Raum platziert, sind Ablenkungen geringer und die Produktivität größer.

Tipp: Eine optimale Arbeitsatmosphäre motiviert und steigert die Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

Gesetzliche Vorschriften für Büroarbeitsplätze

Damit wird oftmals nicht gerechnet. Es bestehen für die Arbeitsplätze in einem Büro gesetzliche Vorgaben, die sich speziell an den Schreibtisch richten. Bezüglich der Positionierung gibt es die Vorschrift, dass der Durchgang eine Breite von mindestens 60 Zentimetern messen muss. Eine weitere Vorgabe sieht eine Bewegungsfreiheit von einem Meter im Sitzbereich des Schreibtisches vor. Bei diesen Vorgaben ist es nebensächlich, ob es sich um ein Homeoffice oder ein Büro in einem Betrieb handelt. Es lohnt sich einen Blick auf die verschiedenen Konzepte der Büroräume zu werfen und die Vorteile und Nachteile zu betrachten.

» Mehr Informationen
Vorteile und Nachteile eines Kombibüros Vorteile und Nachteile eines variablen Büros Vorteile und Nachteile des Call Center Modells
  • Einzelarbeitsplätze
  • angrenzende Gemeinschaftsräume ermöglichen den Austausch
  • gesteigerte Konzentration durch Ruhe
  • Einzelarbeitsplätze
  • Umbau für Teamarbeit möglich
  • Tageslicht vom Sitzplatz abhängig
  • Headset dient der Konzentration auf die Gespräche
  • meist kleine Räume
  • Großraumbüro mit vielen Arbeitsplätzen, Abtrennung mit Trennwänden
  • wenig Tageslicht bei vielen Arbeitsplätzen
  • Großraumbüro ohne Abtrennungen
  • lange Tischreihen mit Überwachung

Optimale Raumnutzung bei angenehmerer Atmosphäre

Letztendlich ist bei der Einrichtung des Büros auf viele Punkte zu achten. Diese können vom Raum, den Möbeln und den persönlichen Belangen abhängen. Entscheidend ist, dass ein Umstellen der Möbel in Erwägung gezogen wird, wenn das Wohlbefinden nicht gewährleistet ist. Idealerweise wird bei der Anordnung der Möbelstücke darauf geachtet, dass alle Wünsche erfüllt sind. Dabei handelt es sich um ein rationales Arbeiten. Aus diesem Grund befinden sich die meisten Schränke hinter dem Schreibtisch im Rücken des Arbeitnehmers. Um wenige Schränke aufstellen zu müssen und den Raum nicht zu voll zu stellen, lohnt es sich die Raumhöhe auszunutzen. Der gewonnene Platz ermöglicht zugleich eine ideale Anordnung des Schreibtisches und einen optimalen Bewegungsfreiraum. Die Atmosphäre kann zusätzlich mit Bildern und Pflanzen aufgewertet werden. Bei den Pflanzen ist darauf zu achten, dass diese nicht zu viel Schatten in den Raum bringen. Stattdessen ist der Schreibtisch in der Nähe des Fensters aufzustellen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen