Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Neigbare Eckschreibtische – ergonomische Ausstattung für hohen Sitzkomfort

Neigbare EckschreibtischeDie Arbeit am Schreibtisch fordert den Körper heraus. Das meist starre Sitzen zieht Schmerzen und Bewegungseinschränkungen nach sich. Durch ergonomische Möbel kann dem entgegen gewirkt werden. Dazu gehören neben guten Schreibtischstühlen vor allem anpassbare Schreibtische wie ein neigbarer Eckschreibtisch. Ist der Eckschreibtisch neigbar, kann er der Arbeit, die Sie gerade erledigen möchten, angepasst werden. Wir haben uns angesehen, was ein neigbarer Eckschreibtisch kann, worauf Sie beim Kauf eines solchen Modells achten müssen und welche Besonderheiten es gibt.

Neigbarer Eckschreibtisch Test 2019

Was kann ein neigbarer Eckschreibtisch?

Neigbare EckschreibtischeEin neigbarer Eckschreibtisch unterscheidet sich in einem entscheidenden Punkt von einem starren Schreibtisch: Er ist verstellbar. Das heißt vor allem, dass die Tischplatte aus der Waagerechten leicht nach oben gekippt werden kann. Dadurch ändert sich der Winkel beim Schreiben enorm. Durch das Kippen der Tischplatte fällt es leichter zu schreiben. Gerade für Kinder und Jugendliche ist eine neigbare Tischfläche eine große Hilfe. Grundschulkinder müssen die richtige Sitzhaltung beim Schreiben erst lernen. Oft neigen sie zur Bildung eines runden Rückens, der nicht nur Schmerzen an der Wirbelsäule, sondern auch Haltungsschäden nach sich ziehen kann.

Ist der Eckschreibtisch neigbar, wird dem entgegen gewirkt. Per Hand oder auf Knopfdruck wird der hintere Teil des Schreibtischs leicht angehoben. Bei Bedarf kann die Tischplatte natürlich auch einfach wieder gesenkt werden. Ein guter neigbarer Eckschreibtisch bietet außerdem eine Stiftrinne. Sie sorgt dafür, dass Stifte bei gekippter Tischplatte nicht herunterfallen. Oft ist der Neigungsgrad einstellbar, sodass Sie hier zwischen verschiedenen Stellungen wählen können.

Weitere Funktionen neigbarer Eckschreibtische

Kriterium Hinweise
höhenverstellbar Sowohl der Schülerschreibtisch als auch die Modelle für Erwachsene hören meist bei der verstellbaren Tischplatte nicht auf.  Es gibt weitere Funktionen, die abrufbar sind. Ganz wichtig für eine gesunde und entlastende Körperhaltung am Tisch ist die richtige Einstellung der Höhe. Die Höhe muss der Körpergröße des Anwenders angepasst sein. Daher ist es durchaus sinnvoll, wenn der Schreibtisch höhenverstellbar ist. Auch hier gilt: Die Einstellung kann bei diesem Möbel sowohl von Hand als auch auf Knopfdruck erfolgen.
Stauraum Wenn Sie einen neigbaren Eckschreibtisch kaufen, achten Sie außerdem auf die Ausstattung. Schublade und Rollcontainer bieten sich als funktionaler Stauraum an. Die Schublade kann direkt unter der Tischplatte montiert sein, darin lassen sich Stifte, Kleber, Schere und Co gut verstauen. Den Rollcontainer gibt es meist als Zubehör zum Schreibtisch dazu, teilweise muss dieser aber auch separat erworben werden.
Bürostuhl Kinder benötigen an ihrem Schreibtisch noch keinen richtigen Bürostuhl. Hier reicht ein Drehstuhl aus. Achten Sie aber darauf, dass dieser einstellbar ist, sodass Sie diesen der Körpergröße Ihres Kindes anpassen können.

TIPP: Führen Sie einen Vergleich neigbarer Eckschreibtische durch, gehen Sie unbedingt auf die Maße ein. Hier sind Breite und Tiefe gleichermaßen wichtig, da Sie die Arbeitsfläche ausmachen.

Holz dominiert als Material das Angebot

Ein neigbarer Eckschreibtisch besteht meistens aus Holz. Das Naturmaterial prägt das Design, wobei sich mittlerweile durch Lack und Beschichtung jede beliebige Farbe umsetzen lässt. So gibt es beispielsweise Modelle in grün und rot. Beim Holz-Design bleibt Buche, das als helles Holz zu begeistern weiß, der Favorit schlechthin.

Bei vielen Modellen ist die Tischplatte übrigens geteilt. Ein Teil ist verstellbar, der andere bleibt starr in der Waagerechten. Geteilte Modelle machen sich insbesondere bei der Arbeit mit dem PC bezahlt. So können Monitor und Tastatur auf der starren Seite platziert werden. Die Schreibutensilien finden ihren Platz auf der verstellbaren Seite.

Vor- und Nachteile eines neigbaren Eckschreibtisches

Die Vor- und Nachteile von einem  möglichen neigbaren Eckschreibtisch Testsieger sind:

  • fördert aufrechte, gerade Körperhaltung
  • beugt Haltungsschäden vor
  • erleichtert Kindern das Schreiben und Malen
  • einfache Einstellung von Hand möglich
  • Aufstellung von Monitoren und Tastatur auf vollständig kippbaren Tischplatten nicht möglich

Bewertungen von Stiftung Warentest, Käufern und anderen Organisationen helfen natürlich bei der Auswahl von einem neigbaren Eckschreibtisch. Einen individuellen Preisvergleich sollten Sie sich aber nicht nehmen lassen. Gerade bei Aktionen von einem Online Shop können Sie Ihren Schreibtisch meist günstig kaufen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen