Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Folien – peppen Sie den alten Schreibtisch auf

FolienEin Schreibtisch ist ein klassisches Funktionsmöbel und so zeigen sich hier auch sehr schnell Schwachstellen und Gebrauchsspuren. Mit einer Schutzfolie können Sie Ihre Tischplatte vor diesen Gebrauchsspuren schützen und die Lebensdauer erhöhen. Die Schreibtisch Folie ist aber auch eine gute Möglichkeit, um ein altes Möbel wieder aufzupeppen. Durch die Folie wirkt der Tisch wieder ansprechend und neuwertig. Die Folie für Schreibtisch gibt es in vielen Designs. Wie andere Ausführungen für Möbel ist sie meist selbstklebend. Wir möchten Ihnen hier die Angebote, die Eigenschaften und die Verarbeitung ein wenig genauer vorstellen.

Folie Test 2019

Folie für Schreibtisch als Schutz und Designmerkmal

FolienDie Schreibtisch Folie ist ein Klassiker unter den Möbelfolien. Sie erfüllt zwei wichtige Funktionen:

  1. Sie peppt das Design vom Schreibtisch auf. Es gibt verschiedene Design Varianten. Neben Mustern können Sie sich beispielsweise auch für Fotodrucke entscheiden. Sehr beliebt ist die Holzoptik, da mit ihr das typische Möbelbild erhalten bleibt.
  2. Als Schutzfolie übernimmt sie den Schutz der Grundmaterialien. Sie legt sich wie eine zusätzliche Schicht über die Tischplatte, sodass Sie quasi nicht auf der Tischplatte an, sondern auf der Folie arbeiten. Das schont die Oberfläche und das Holz bleibt über längere Zeit unberührt.

Wie es sich für Folien gehört hat auch die Schreibtisch Folie eine glatte Oberfläche. Es gibt keine Struktur oder auffälligen Muster, sondern eine ebene Fläche, die Sie bei Bedarf auch einfach abwischen können. Aus den Merkmalen und den Eigenschaften lassen sich die Vor- und Nachteile der Schreibtisch Folie ableiten.

TIPP: Sie können die Schreibtisch Folie übrigens auch für Möbel anderer Ausführung verwenden. In diesem Fall müssen Sie diese oft zuschneiden oder durch gezieltes Falten an die jeweilige Größe anpassen.

Designs für jeden Geschmack

Die Schreibtisch Folie ist selbstklebend. Dadurch verbindet sie sich optimal mit der Tischoberfläche. Bei den Designs können Sie sich auf eine besondere Vielfalt verlassen. Mittlerweile gibt es die Klebefolie für jeden Geschmack.

Design Hinweise
Holz Mögen Sie es klassisch und zeitlos, entscheiden Sie sich am besten für die Holzoptik. Sie zeigt Hölzer in verschiedenen Braunnuancen. Meistens sind Maserung und Äste gut zu erkennen, sodass sie hiermit einen täuschend echten Eindruck beim Folieren übermittelt.
einfarbig Wünschen Sie sich dagegen eine gewisse Extravaganz, können Sie sich für Schreibtisch Folie im Vintage-Design entscheiden. Durch das Vintage-Design wird historisches Design mit einem neuen Spirit versehen. Es gibt die Folie für Schreibtisch natürlich auch unifarben in Blau oder Grau. Die Farbe sorgt für frischen Wind im Büro, ist aber auch relativ einfach.
Fotos Wünschen Sie sich ein wenig mehr Vielfalt, können Sie sich ebenso für eine Folie mit Bild entscheiden. Die Hersteller lassen die Folien mit verschiedenen Fotos bedrucken. Dank moderner Technik sind damit sogar 3D-Effekte möglich.

Sie können mit der Schreibtisch Folie verschiedene Tischplatten bekleben. Die Folie bietet sich sowohl für Tischplatten aus Holz als auch für Modelle aus Glas an. Wichtig ist, dass der Untergrund sauber ist. Achten Sie also auf eine gründliche Reinigung. Bevor Sie die Folie für Schreibtisch anbringen, sollte die Tischplatte wieder komplett getrocknet sein.

Vor- und Nachteile einer Folie für Möbel

  • einfaches Überziehen über die Tischplatte
  • mit durchgehender Klebefläche zur idealen Fixierung
  • viele Muster und Designs erhältlich
  • für Schreibtischplatten jeder Größe geeignet
  • schützt die Schreibtischplatte vor Kratzern und ähnlichem
  • lässt sich sehr leicht reinigen
  • muss sehr genau verarbeitet werden, sonst entstehen Knicke und Luftblasen
  • lässt sich schwer wieder entfernen
  • Verarbeitung braucht Zeit

Folie kaufen: Darauf müssen Sie Wert legen

In der Regel erhalten Sie die Schreibtisch Folie auf der Rolle. Das ermöglicht es Ihnen, die Folie flexibel auf den Möbeln zu verarbeiten. Um die Verarbeitung einfacher zu gestalten, sollten Sie allerdings versuchen, die Folie im Voraus zuzuschneiden. Schauen Sie also, wie breit und lang Ihr Schreibtisch ist. Eine gute Schreibtisch Folie erkennen Sie bereits an der Stärke. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass Ihr Schreibtisch Folie Testsieger, den Sie in einem persönlichen Vergleich ermitteln, nicht zu dünn ist. Diesen Aspekt gilt es auch in einem Preisvergleich zu bedenken.

Auch wenn es die Schreibtisch Folie mittlerweile auf regionaler Ebene in verschiedenen Farben gibt, ist die Auswahl in dem einen oder anderen Online Shop einfach größer. Zudem können Sie die Folie online oftmals günstiger kaufen. Schreibtisch Folie im Einzelnen wurde von der Stiftung Warentest bislang noch keinen Test unterzogen. Daher müssen Sie sich hier mit den Ergebnissen eines individuellen Vergleichs zufrieden geben.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen